Clever-News

Michael Schuhmacher’s Unfall: Was ist ein künstliches Koma?

Vor mehr als zwei Wochen kam die Schockmeldung im Fernsehen. Michael Schuhmacher hatte einen schlimmen Skiunfall und liegt seither im künstlichen Koma. Wisst ihr, was ein künstliches Koma ist? Ihr habt sicherlich schon von einer Narkose gehört. Das künstliche Koma ist wie eine langanhaltende Vollnarkose wie man sie bei Operationen kriegt. Sozusagen ein künstlicher Schlaf. Das Gehirn wird dabei entlastet, da es weniger arbeitet, als wenn es bei Bewusstsein ist. Michael Schuhmacher spürt währenddem keine Schmerzen. So kann sich das Gehirn von Michael hoffentlich langsam erholen …

Michael Schuhmacher

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: