Clever-News

Schweizer Aktivist festgenommen

Ein 27-jähriger Schweizer Mitarbeiter einer Solidaritätsorganisation im Westjordanland wurde festgenommen. Es wird ihm vorgeworfen, Gewalt gegen einen Polizisten angewendet und dabei die Arbeit der israelischen Armee behindert zu haben. Vermutlich wird er bald ausgewiesen. Der Mann arbeitet ehrenamtlich, also ohne Lohn, für eine Organisation mit dem Namen „International Solidarity Movement“. Zusammen mit seinem italienischen Kollegen wurde er in Herbon, Israel, festgenommen. Seit Tagen werden die beiden festgehalten. Die Organisation setzt sich mit gewaltfreien Mitteln für die Rechte der Palästinenser ein. Anscheinen versuchten die beiden Männer die Soldaten daran zu hindern, mit Munition und Tränengas auf eine Gruppe Jugendlicher und Kinder zu schiessen, welche Steine in die Richtung der Soldaten warfen.

soldiers-197797_640

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: