Clever-News

Entführtes Flugzeug in Genf gelandet

Eine Maschine der Ethiopian Airlines ist auf ihrem Weg von Addis Abeba nach Rom entführt worden. Die Piloten funkten ein Notsignal für Entführungen. Das Flugzeug landete schließlich in Genf.  Nach bisherigen Informationen sollen der oder die Kidnapper Asyl in der Schweiz gefordert haben. Die Passagiere haben laut Polizeisprecher medizinische und psychologische Betreuung erhalten. Einige von ihnen seien auch zu den Vorfällen durchsucht und befragt worden. Die Situation sei unter Kontrolle. Der Flughafen Genf wurde vorübergehend abgeriegelt, der Luftraum war gesperrt. Flüge von und nach Genf wurden annulliert oder umgeleitet. Mittlerweile starten die Flugzeuge laut Eurocontrol in Genf wieder planmässig.

genf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: