Clever-News

Schweizer Eishockeyaner reisen nach Hause

Bye Bye Sotschi. Für die Schweizer Eishockey Mannschaft endet das olympische Turnier mit einer Enttäuschung. An der Weltmeisterschaft holten sie sich den zweiten Platz und nun scheiterten sie an den Olympischen Winterspielen an den Letten mit einem 1:3. Obwohl sie mehr Schüsse auf das lettische Tor erzielten (33:22), brachten sie nur einen Puck ins Goal. Bevor sie nach Sotschi reisten, war von der besten Schweizer Mannschaft aller Zeiten die Rede. Jedoch konnten die Hockeyaner den hohen Erwartungen ihres Coachs Sean Simpson nicht gerecht werden. Wir wünschen gute Heimreise und bis nächstes Mal!

1706721_pic_970x641

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: