Clever-News

Keine Fans, keine Gesänge, keine Stimmung

Wenn der FC Basel heute Abend in der Europa League gegen Valencia antritt, bleiben die Ränge im St. Jakob-Park leer. Schuld daran sind einige FCB-Chaoten, welche beim letzten Spiel des FC Basels in Salzburg einen Spielunterbruch provozierten. Die UEFA griff knallhart durch und bestrafte die Basler nebst einer hohen Busse mit einem Geisterspiel. Auch entgehen dem FCB rund zwei Millionen Franken an Einnahmen. Härter ist jedoch der Image-Verlust des Klubs sowie des ganzen Schweizer Fussballs im Allgemeinen. Und das alles wegen ein paar Idioten, welche in einem Fussballstadion eigentlich nichts zu suchen haben!

geisterspiel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: