Clever-News

Belgische Regierung vernichtet Elfenbein

Als Zeichen gegen den illegalen Handel mit Elfenbein (Elefantenstosszähne) hat die Regierung von Belgien bei einer Aktion zusammen mit dem Internationalen Tierschutzfonds (IFAW) in Tervuren bei Brüssel, 1,5 Tonnen Elfenbein zerhäckselt. Dieses wurde in den vergangenen 25 Jahren vom Zoll beschlagnahmt. Nach Angaben des IFAW wird weltweit alle 15 Minuten ein Elefant wegen seiner Stosszähne getötet. Das seien 36‘500 Tiere im Jahr.

Elfenbein

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: