Clever-News

Über 800 Alkohol-Testkäufe im Kanton Zürich

Das Blaue Kreuz hat im vergangenen Jahr zusammen mit den regionalen Suchtpräventionsstellen im Kanton Zürich insgesamt 879 Alkoholtestkäufe durchgeführt. Bei 216 der Kontrollen konnten Minderjährige Alkohol kaufen, wie das Blaue Kreuz Kantonalverband Zürich nun mitteilte. Vor allem Festbetriebe schnitten im Kanton Zürich sehr schlecht ab. Minderjährige kamen an Festanlässen in 47% der Kontrollen an Alkohol. Die Einzeltestkäufe fanden in Bars, Cafés, Festbeizen, Kioske, Läden Restaurants, Take-Away-Betrieben und Tankstellenshops statt. Das Blaue Kreuz führte zudem 2013 im Auftrag der Erdöl-Vereinigung schweizweit 2543 Testkäufe in Tankstellenshops durch. In 14 Prozent der Testkäufe verkaufte das Tankstellenshop-Personal Alkohol an Jugendliche. Der Verkauf von Alkohol an unter 16-Jährige ist illegal.

Alkohol

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: