Clever-News

Lehrplan 21 wird abgespeckt

Wie die Deutschschweizer Erziehungsdirektorenkonferenz (D-EDK) mitteilt, habe die Auswertung den ersten Eindruck bestätigt, dass der Entwurf des Lehrplans 21 mehrheitlich positiv aufgenommen wurde. Es gab aber auch Kritik. Vor allem war der Lehrplan zu umfangreich, zu detailliert und stelle teilweise zu hohe Anforderungen an die Schüler. Die überarbeitete Version soll im Herbst 2014 vorliegen und Ende 2014 von den Erziehungsdirektorinnen und -direktoren der Deutschschweiz zur Einführung in den Kantonen freigegeben werden. Die meisten Kantone planen die Einführung für das Schuljahr 2017/18, einzelne Kantone früher.

lehrplan 21

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: