Clever-News

Conchita Wurst gewinnt für Österreich

Der Eurovision Song Contest (ESC) 2014 ist entschieden: Conchita Wurst begeisterte mit ihrem Hit «Rise Like A Phoenix» die ESC-Fangemeinde und holt den Sieg in ihr Heimatland Österreich. Es war offensichtlich, dass auch die anderen Teilnehmer des diesjährigen ESC in den vergangenen Tagen die meist diskutierte, aber bei weitem nicht hoch favorisierte Frau mit dem Vollbart respektierten als das, was sie ist: eine professionell auftretende Künstlerin, die eigentlich ein Mann ist, der Thomas Neuwirth heisst. Für unser Nachbarland ist das der erste Sieg seit 49 Jahren. Auch unser Tessiner Kandidat Sebalter schaffte es mit 64 Punkten auf den guten 13. Rang und sorgt damit für das beste Schweizer Resultat seit 1991.

wurst

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: