Clever-News

Fischotter erstmals seit 25 Jahren wieder in der Schweiz gesichtet

Im Kanton Genf ist ein Fischotter entlang eines Flusses mehrfach gesichtet worden. Er war seit Ende der 80er-Jahre in der Schweiz ausgestorben. Die Rückkehr des Fischotters wäre vermutlich unbemerkt geblieben, wären am selben Fluss nicht Fotofallen zur Beobachtung der dort lebenden Biber aufgestellt worden. Mindestens ein Fischotter «tappte» demnach seit dem Frühjahr entlang des Flusses mehrfach in die Fotofalle. Die ersten Sichtungen seien von genetischen Untersuchungen bestätigt worden. Der Otter sei sehr wahrscheinlich von Frankreich aus in den Kanton Genf eingewandert. Dort erobere das Tier Stück für Stück sein altes Territorium zurück.

fischotter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: