Clever-News

Knappe Niederlage für Roger Federer in Wimbledon

Roger Federer verpasst in Wimbledon seinen 18. Grand-Slam-Titel. Der Schweizer unterliegt Novak Djokovic 7:6 (9:7), 4:6, 6:7 (4:7), 7:5, 4:6. Der Serbe ist wieder die Nummer 1 der Weltrangliste. In einem an Dramatik kaum zu überbietenden Endspiel geht Roger Federer gegen Novak Djokovic nach fünf Sätzen als Verlierer vom Platz. Es ist das zweite von neun Endspielen, das er in Wimbledon verliert. Auch wenn die Enttäuschung zunächst riesig ist, so schaut Federer bereits wieder nach vorne. Federer verabschiedet sich beim Publikum mit den Worten: «Wir sehen uns nächstes Jahr.»

Roger Federerroger-federer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: