Clever-News

Ein Eigentor geht um die Welt

Superstars wie Lionel Messi, James Rodriguez oder Cristiano Ronaldo erzielen solche Treffer. Aber nun hat sich der YB-Spieler Milan Gajic mit einem Tor unsterblich gemacht. Die Sache hat nur einen Haken. Was für ein Auftakt in die neue Saison in der Schweizer Super League! Am ersten Spieltag läuft zwischen dem FC St. Gallen und den Young Boys Bern die 52. Minute, als Milan Gajic, Mittelfeldspieler der Gäste, mit einem linken Hammer in den Winkel das 2:1 erzielt. Von so einem Schuss träumt jeder Fussballspieler. Blöd nur, wenn der Ball ins eigene Tor fliegt. Bei YouTube ist der Treffer ein echter Renner. Das Video wurde schon fast eine Million Mal angeklickt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: