Clever-News

Roche übernimmt US-Konzern

Der Schweizer Pharmakonzern will das kalifornische Unternehmen InterMune für insgesamt 8,3 Milliarden Dollar übernehmen. InterMune ist vor allem spezialisiert auf Therapien gegen Lungenkrankheiten. Gemäss der verbindlichen Vereinbarung der Verwaltungsräte wird spätestens am kommenden Freitag ein Übernahmeangebot starten, um alle ausstehenden Stammaktien des Biotechnologie-Unternehmens InterMune zu erwerben, teilte Roche mit. Die Führung von InterMune werde gleichzeitig in einer Erklärung den Aktionären einstimmig empfehlen, Roche ihre Aktien abzutreten. Hintergrund sind gute Aussichten für das vielversprechende Lungenmittel Pirfenidone von InterMune, dem Branchenexperten in einigen Jahren Umsätze von bis zu einer Milliarde Dollar zutrauen. Es hat bereits Zulassungen für Europa und Kanada erhalten. Roche erwartet, dass das Medikament nach Prüfung der Arzneimittelaufsicht FDA noch in diesem Jahr in den USA auf den Markt kommt.

Roche to cut jobs

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: