Clever-News

In Laax steht bald die grösste Halfpipe der Welt

Am 6. Dezember wird die weltweit grösste Halfpipe in Laax offiziell eröffnet. Die 22 Meter breite und 200 Meter lange Superpipe entspricht olympischem Niveau und wird dauerhaft in Betrieb sein. Mit ihrer Höhe von 6,90 Metern ist die Halfpipe weltweit einzigartig. Möglich macht dies der Einsatz einer neuen Fräsmaschine. Durch den Ausbau der Halfpipe ist Laax nun Trainingsstützpunkt des Verbandes Swiss-Ski für Freestyle. Für die Verantwortlichen des Skigebiets Flims-Laax-Falera ist die Riesenpipe ein weiterer Schritt auf dem Weg, Europas führende Freestyle-Destination zu werden. „Wir legen die Messlatte mit der Superpipe hoch, gehen an die Grenzen des Machbaren und setzen einen neuen Standard im Bereich des Freestyle-Sports“, wird Geschäftsleitungsmitglied Reto Poltéra in einer Medienmitteilung zitiert. In die neue Attraktion werden 4,6 Millionen Franken investiert.

laax

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: