Clever-News

Hooligans kämpfen gegen Salafisten

Seit Jahren kämpfen sie gegeneinander an. Prügeln und beleidigen sich. Nun verbünden sich deutsche Hooligans gegen Salafisten. Die erste Demonstration in Köln lief aus dem Ruder. Nun planen sie schon die nächste Mitte November. Auf den Social-Media-Kanälen rufen Hooligans zum gemeinsamen Kampf auf. Unter dem Motto „endlich Deutschland zu verteidigen“. Die Facebook-Seite „Hooligans gegen Salafisten“ zählt bereits weit über 40 000 Likes. Bei der angekündigten Demo in Köln wurden 44 Beamte verletzt. Mehrere tausend Demonstranten zogen durch die Stadt. Nun folgte die Entschuldigung der Randalierer. Es sei nicht alles optimal gelaufen. So ihre Stellungnahme. Die Schuld wollen sie aber nicht ganz auf sich nehmen. Weniger als zehn Prozent der Beteiligten hätten sich nicht ordnungsgemäß verhalten. Die Polizei hätte sich auch nicht immer korrekt verhalten, heisst es weiter. „Europa gegen den Terror des Islamismus“. So heisst die nächste angekündigte Demonstration der Hooligans. Dieses Mal in Hannover. Die Polizisten wollen erneute Ausschreitungen aber gar nicht erst möglich machen und versuchen, die Demo zu verbieten. Trotzdem seien sie am 15. November vorbereitet. Sie erwarten bis zu 5000 Demonstranten und gehen davon aus, dass sie wieder gewaltbereit sind. Was bedeutet eigentlich Salafismus? Erfahr es in der aktuellen Clever-Express! http://www.clever-express.com/gratisabo 

Hooligan-Demo gegen Salafisten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: