Clever-News

Über 20’000 Asylgesuche in der Schweiz

Im laufenden Jahr haben in der Schweiz über 20’000 Menschen um Asyl ersucht – fast so viel wie im gesamten vergangenen Jahr. Der grösste Teil davon stammt aus Eritrea. Bis Ende Oktober gingen bei den Behörden 20’540 Gesuche ein. Dies geht aus der Asylstatistik des Bundesamts für Migration (BFM) hervor. 2013 waren es bis zum Jahresende 21’465 Gesuche. Im Vergleich zum Vorjahr stark angestiegen ist im laufenden Jahr die Zahl der Gesuche von Menschen aus Eritrea- sie machen fast einen Drittel aller Asylgesuche aus. Im Oktober ging die Zahl der Gesuche eritreischer Staatsangehöriger im Vergleich zum Vormonat aber um 20 Prozent zurück.

Asylgesuche

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: