Clever-News

Erdrutsch in Indonesien verschüttet Dorf

Bei einem Erdrutsch auf der indonesischen Insel Java sind mindestens zwölf Menschen ums Leben gekommen. 96 Menschen werden noch vermisst. 700 Helfer stehen im Einsatz. Heftiger Regen auf der indonesischen Insel Java hat einen Erdrutsch ausgelöst. Bei diesem wurde fast das ganze Dorf Jemblung verschüttet – nur zwei Häuser blieben verschont. Soldaten, Polizisten und Hunderte freiwillige Helfer suchen im Schlamm nach Überlebenden. Vom Erdrutsch zerstörte Strassen erschweren die Bergungsarbeiten. In Indonesien hat vor kurzem die Regenzeit begonnen. Nach Angaben der Katastrophenschutzbehörde lebt etwa die Hälfte der 250 Millionen Einwohner des südostasiatischen Landes in Gegenden, die bei starkem Niederschlag von Erdrutschen bedroht sind.

Erdrutsch Indonesien

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: