Clever-News

Air Asia Flugzeug verschollen

Wieder muss Südostasien wegen eines verschollenen Flugzeugs zittern. Ein Airbus der südostasiatischen Fluggesellschaft Air Asia mit 155 Passagieren und sieben Besatzungsmitgliedern an Bord ist am Sonntag über der Javasee zwischen den Inseln Belitung und Borneo verschollen. Wie die Airline bekannt gab, hatte sie um 7.24 Uhr Ortszeit den Kontakt zu dem Flug mit der Nummer QZ8501 verloren. Bisher fehlt jede Spur. Der Pilot wollte kurz zuvor aufgrund des schlechten Wetters noch den Kurs ändern. Die Maschine befand sich auf dem Weg von der indonesischen Stadt Surabaya nach Singapur. Die indonesische Luftwaffe schickte zwei Suchflugzeuge los. Auch Singapurs Marine und Luftwaffe boten ihre Hilfe an, wie die Behörden des Stadtstaats an der Südspitze Malaysias erklärten.

Air Asia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: