Clever-News

Gemeinsam gegen den Terror

Es sind rund 1,5 Millionen Menschen, die an diesem Sonntagnachmittag in Paris zusammen auf die Strasse gehen, um für Pressefreiheit und gegen Extremismus zu demonstrieren, um der 17 Opfer zu gedenken, die bei Attentaten in Paris getötet wurden. Dutzende Staats- und Regierungschefs sind bei der grössten Demonstration seit Kriegsende dabei. Muslimische und jüdische Vertreter reichten sich demonstrativ die Hände. In den Demonstrationszügen sind alle Generationen, Hautfarben und soziale Schichten vertreten. Auch der zwischenzeitlich einsetzende Regen hält die Leute nicht ab. Viele tragen Aufkleber, Anstecker und Transparente – nicht nur die Parole „Je suis Charlie“ ist zu lesen: „Not afraid“ oder „nous sommes Liberté“.

Gedenkmarsch

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: