Clever-News

Koalas brauchen dringend Handschuhe

Nach Buschfeuern in Australien brauchen die Koalas Handschuhe für ihre verbrannten Pfoten. Die Tierschutz-organisation IFAW ruft die Einwohner Australiens deshalb zum Nähen auf. Es ist ein herzzerreissender Anblick: Ein Koala-Bär liegt bäuchlings auf einer Liege, die verbrannten Pfoten rechts und links eingetaucht in zwei Eimer mit einer schmerzlindernden und wundheilenden Flüssigkeit. Weil sie nicht schnell genug fliehen konnten, wurden viele der flauschigen Tiere Opfer der Buschfeuer in Australien. Der International Fund for Animal Welfare Organisation (IFAW), der sich um die Tiere kümmert, bittet die Bevölkerung jetzt um Hilfe für die verletzten Beuteltiere: „Viele Koalas sterben in den Buschfeuern.
Den ganzen Artikel sowie spannende Facts zum Koala gibt es kostenlos hier.

29563388,31205563,highRes,maxh,480,maxw,480,148C5A00F9182984-3

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: