Clever-News

Folgenschwerer Brand in Moskauer Bibliothek

Ein schwerer Brand hat eine renommierte Bibliothek der Akademie der Wissenschaften in Moskau verwüstet und zahlreiche wertvolle Dokumente zerstört. Die Feuerwehr vermutet, dass ein Kurzschluss den Brand auslöste. Das Institut ist das bedeutendste Informationszentrum auf dem Gebiet der Sozial- und Gesellschaftswissenschaften in Russland. In der 1918 gegründeten Bibliothek lagerten rund 14 Millionen Dokumente, darunter Russlands wichtigste Sammlung von Büchern in slawischen Sprachen. Aus dem Ausland gab es schon mehrere Hilfsangebote, trotz der aktuellen politischen Spannungen boten auch Kollegen aus der Ukraine ihre Unterstützung an.

Brand Bibliothek Moskau

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: