Clever-News

Murmeltier beisst Bürgermeister ins Ohr

Sein schläfriger Kollege Phil aus Punxsutawney ist mit dem Film „Und täglich grüsst das Murmeltier“ weltbekannt geworden. Jimmy, das Vorhersage-Murmeltier aus Sun Prairie im amerikanischen Bundesstaat Wisconsin, ist hierzulande noch relativ unbekannt. Das könnte sich durch seinen diesjährigen Auftritt ändern: Statt nur einen frühen Frühlingsbeginn zu verkünden, hat er mal eben den Bürgermeister des Ortes ins Ohr gebissen. Vielleicht ging man in der 29.000-Einwohner-Stadt die Sache zu grossspurig an, als man sich zur „offiziellen Murmeltier-Hauptstadt der Welt“ ausrief. Vielleicht lag es daran, dass Montag war. Vielleicht war auch einfach der Murmeltier-Flüsterer noch in der Ausbildung. Jedenfalls reagierte Jimmy, das Murmeltier, recht unwirsch, als er nach seiner Prognose gefragt wurde. Medienwirksam war Bürgermeister Jonathan Freund mit einer Limousine im Stadtzentrum vorgefahren. Auf einer kleinen Bühne wollte er die Wettervorhersage von Jimmy verkünden. Doch als man ihm das Tierchen ans Ohr hielt, damit es ihm das Wetter der kommenden sechs Wochen vorhersage, schnappte Jimmy zu.

Murmel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: