Clever-News

Schneefrei für Schüler in der Romandie

Die Bise und der Schnee haben in der Romandie Teile des Verkehrsnetzes lahmgelegt. Einige Schulen bleiben deshalb geschlossen. Vor allem im Kanton Waadt sorgen Schneeverwehungen für Probleme. Gestern hatten über 800 Schüler der Gemeinden Apples, Bière, Gimel und Etoy schulfrei! Der Transport der Schüler sei wegen der Strassenverhältnisse heikel gewesen, sagte Michael Fiaux, Sprecher des Bildungsdepartements. Auch heute sind die Klassenzimmer leer. „Das ist das erste Mal, dass ich für mehr als einen Halbtag schliessen muss“, sagt ein Schulleiter.

Schneefrei

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: