Clever-News

Youtube als Aufgabenhilfe

Alle zwei Jahre befragt die Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) im Auftrag von Swisscom über 1000 Jugendliche im Alter von 12 bis 19 Jahren in den drei grossen Sprachregionen der Schweiz zu ihrem Medienverhalten.Themen der Umfrage sind das Freizeitverhalten im non-medialen und das Nutzungsverhalten im medialen Bereich (z.B. Handy, Internet oder Videogames). Erstmals fokussiert die Studie auch auf Medieninhalte.
Das Smartphone hat sich 2014 endgültig bei den Schweizer Jugendlichen etabliert: 98 Prozent besitzen ein eigenes Handy, davon haben 97 Prozent ein Smartphone. 2010 verfügte gerade mal knapp die Hälfte der jugendlichen Mobiltelefonnutzer über ein Smartphone. Das Internet dient nicht nur der Unterhaltung, sondern auch zur Beschaffung von Informationen. An erster Stelle steht allerdings nicht Google, sondern Youtube. Vier Fünftel der befragten Jugendlichen gaben an, sich beim Lösen von Hausaufgaben regelmässig auf der Videoplattform Hilfe zu holen. So hat die Videoplattform im letzten Jahr Facebook als beliebteste Website abgelöst. Es gebe durchaus professionelle Youtube-Videos, die bei Hausaufgaben helfen könnten, meint Beat Zemp, Präsident des Schweizer Lehrerverbandes. „Wenn die Jugendlichen jedoch einfach auf gut Glück im Internet surfen und nicht wissen, wonach genau sie suchen sollen, ist die Ablenkungsgefahr natürlich gross“.
Obwohl mediale Freizeitaktivitäten im Leben der Jugendlichen viel Zeit in Anspruch nehmen; der Anteil non-medialer Beschäftigungen ist seit 2010 stabil geblieben. Gemäss Umfrage treffen junge Schweizerinnen und Schweizer gerne Freunde. Sie tun dies ein- bis mehrmals pro Woche. Verabreden sich Jugendliche mit Freunden, nutzen sie Medien weniger intensiv. Lieber reden sie dann, gehen Shoppen, machen Sport oder feiern.

youtube

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: