Clever-News

Kein Kopftuchverbot für deutsche Lehrkräfte

Muslimische Lehrkräfte in Deutschland dürfen im Unterricht ein Kopftuch tragen. Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe hat ein pauschales Kopftuchverbot für ungültig erklärt. Damit revidiert es einen gegenteiligen Entscheid aus dem Jahr 2003. Die höchsten deutschen Richter kippten ausserdem eine Vorschrift im nordrhein-westfälischen Schulgesetz, mit der christliche Werte und Traditionen bevorzugt werden sollen. Sie benachteilige andere Religionen und sei daher nichtig, hiess es. Ein Kopftuchverbot an Schulen ist nach Ansicht der Richter nur dann gerechtfertigt, wenn dadurch eine „hinreichend konkrete Gefahr“ für den Schulfrieden oder die staatliche Neutralität ausgeht. Eine abstrakte Gefahr reiche nicht aus, hiess es.

Lehrerin mit Kopftuch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: