Clever-News

Weniger Arbeitslose in Deutschland

Die Arbeitslosigkeit ist in Deutschland auf den niedrigsten März-Stand seit 24 Jahren gesunken. Die Zahl der Stellensuchenden sank im Vergleich zum Februar um 85’000 und liegt nun bei 2,932 Millionen. Die Arbeitslosenquote ging um 0,1 Punkte auf 6,8 Prozent zurück. Binnen Jahresfrist verringerte sich die Zahl der Erwerbslosen um 123’000, wie die Bundesagentur für Arbeit (BA) nun in Nürnberg mitteilte. „Die günstige Entwicklung am Arbeitsmarkt hält an“, kommentierte BA-Chef Frank-Jürgen Weise. „Das liegt an der guten Konjunktur und der einsetzenden Frühjahrsbelebung.“

Bundesamt für Arbeit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: