Clever-News

Aegypten beschert Siemens Milliarden-Aufträge

Der Staatsbesuch des ägyptischen Präsidenten al Sisi in Berlin beschert Siemens ein Rekord-Geschäft: Mit Industrieanlagen im Wert von insgesamt acht Milliarden Euro soll der Konzern Ägyptens Energiewirtschaft stärken. Dabei handelt es sich um den grössten Einzelauftrag in der Firmengeschichte. Der Industriekonzern solle in dem Land zusammen mit ägyptischen Partnern drei erdgasbefeuerte Kraftwerke und bis zu zwölf Windparks mit etwa 600 Turbinen errichten, teilte das Unternehmen in München mit. Zudem solle eine Fabrik zur Produktion von Rotorblättern für Windanlagen gebaut werden. Bis zu tausend Ausbildungs- und Arbeitsplätze würden so in Ägypten geschaffen.

Siemens

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: