Clever-News

Tsipras als Ministerpräsident vereidigt

Nur einen Tag nach seinem Wahlsieg ist Syriza-Chef Alexis Tsipras am Montag erneut als Ministerpräsident Griechenlands vereidigt worden. Unmittelbar nach Ablegen des Eids warf er der EU vor, sein Land bei der Bewältigung der Flüchtlingskrise nicht ausreichend unterstützt zu haben. Der wachsende Zustrom von Migranten dürfte neben der Schuldenkrise das wichtigste Thema auf der Agenda der Regierungskoalition in Athen sein, die die linke Syriza erneut mit den rechtspopulistischen Unabhängigen Griechen bildet. Syriza gelang am Sonntag mit 35,47 Prozent der Stimmen ein überraschend klarer Sieg. Die zweitgrösste Fraktion im neuen Athener Parlament stellt die konservative Nea Dimokratia, die 28,09 Prozent erreichte. Auf den Plätzen folgen die faschistische Goldene Morgenröte mit 6,99 Prozent, die sozialdemokratische Pasok (6,28 Prozent) und die Kommunisten (5,55 Prozent). Tsipras Koalitionspartner kam auf 3,69 Prozent.

Alexis Tsipras

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: