Clever-News

Horror und Hoffnung

Ein Flüchtlingskind aus Syrien hat bei der Bundespolizei im süddeutschen Passau ein schockierendes Bild gemalt. Die Zeichnung zeigt die brutalen Zustände in dem Heimatland und das neue Leben in Deutschland. Auf der Registrierungsstelle in Passau liegen für die Flüchtlingskinder Malutensilien. Manche Kinder würden gemalte Bilder den Beamten schenken, sagte der bayerische Bundespolizeisprecher Fabian Hüppe der „Süddeutschen Zeitung“. So sei an einer Absperrwand eine kleine Galerie entstanden. Dieses Bild sei eines davon. Welches Kind das Bild gemalt hat, ist unbekannt. Es wurde vermutlich registriert und weitergeleitet.

Zeichung Flüchtlingskind

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: