Clever-News

Embolo ist der wertvollste U19-Spieler weltweit

Der Aufstieg von Breel Embolo geht pausenlos weiter. Das 18-jährige Sturmjuwel wurde schon im Sommer heftig umworben, der FC Basel lehnte unter anderem ein 15-Mio.-Angebot aus Mönchengladbach ab. Damals lag Embolos Marktwert noch bei 8 Millionen Euro, nach einem Update von „Transfermarkt.ch“ liegt der Wert des Stürmers heute doppelt so hoch. Mit 16 Mio. Euro ist Embolo natürlich nach wie vor der teuerste Spieler der Super League. Bemerkenswert ist, dass Embolo einen höheren Marktwert als die gesamten Kader von Thun (12,7 Mio.), Vaduz (9,5 Mio.) und Lugano (9,33 Mio.) hat. St. Gallen ist gleich teuer, auf Luzern fehlen dem Nati-Spieler lediglich 1,55 Mio. Euro. Auch in der Liste der teuersten Schweizer Spieler macht der Basler einen Sprung nach vorne. Nur Ricardo Rodriguez (28 Mio.), Granit Xhaka (20 Mio.) und Xherdan Shaqiri (17 Mio.) haben noch einen höheren Marktwert als Embolo. Das Werben um den Jungstar dürfte im Winter weitergehen.

Breel Embolo

Ein Kommentar zu Embolo ist der wertvollste U19-Spieler weltweit

  1. Antibalancetistischem // September 30, 2015 um 9:10 pm // Antwort

    Ja, er ist wirklich gut! Es soll weiter so machen.

    //dre antibalancetistischem

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: