Clever-News

Flüchtlinge legen Eurotunnel lahm

Nach dem Eindringen von etwa 100 Flüchtlingen ist der Bahnverkehr im Eurotunnel zwischen Frankreich und Grossbritannien vorerst eingestellt. Die Menschen seien am frühen Samstag auf der französischen Seite bei Calais in den Tunnel gelaufen, teilte der Betreiber mit. Die Polizei und andere Sicherheitskräfte seien im Einsatz. In Calais sitzen mehr als 3000 Flüchtlinge fest, die meisten von ihnen aus Ostafrika, Syrien und Afghanistan. Sie hoffen, auf Fähren über den Ärmelkanal oder auf Zügen durch den Eurotunnel nach Großbritannien zu gelangen. Angesichts des Andrangs der Flüchtlinge wurden im Sommer die Sicherheitsmaßnahmen am Hafen und am Eurotunnelgelände drastisch verschärft.

Fluechtlinge Calais

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: