Clever-News

Schweizer Triathletin sichert sich die Million

Sieg in Dubai, in Hawaii und nun auch in Bahrain – Daniela Ryf gewinnt die „Triple Crown“ und damit ein Rekord-Preisgeld. Die Schweizer Triathletin darf sich damit über einen Bonus in der Höhe von einer Million Dollar freuen. Diese Prämie hatte anfangs Saison Scheich Nasser al-Khalifa aus Bahrain, ein begeisterter Triathlet, ausgelobt. Die 28-jährige Solothurnerin triumphiert in Bahrain über die halbe Ironman-Distanz vor ihrer Landsfrau und Teamkollegin Caroline Steffen. Das Schwimmen in Bahrain war aus Witterungsgründen abgesagt worden. Die verbleibenden 90 km Radfahren und 21,1 km Laufen bewältigte Ryf in 3:28:20 Stunden. Ihr Vorsprung im Ziel betrug deutliche 9:25 Minuten.

Daniela Ryf

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: