Clever-News

Schweden kontrolliert wieder Einreisende aus Dänemark

Wer von Dänemark nach Schweden will, muss sich nun wieder ausweisen – etwas, das es zwischen den beiden Ländern seit den fünfziger Jahren nicht mehr gegeben hat. Das hatte das schwedische Parlament kurz vor Weihnachten beschlossen – unter Berufung auf eine “ernste Gefahr für die allgemeine Ordnung oder die innere Sicherheit im Land”. Diese Kontrollen sollen die Einwanderung nach Schweden bremsen: Nach Angaben der Einwanderungsbehörde hat bisher nur jeder fünfte, der ins Land kommt, gültige Papiere. Die Kontrollen gelten vor allem für Züge und Busse über die Öresundbrücke zwischen Kopenhagen und Malmö. Für die Pendler zwischen Schweden und Dänemark  – täglich mehr als achttausend – ist das ein Alptraum: Die Fahrzeit erhöht sich drastisch, und statt bisher alle zehn Minuten fahren selbst in den Spitzenzeiten die Züge nur alle zwanzig Minuten.

schweden-bus

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: