Clever-News

Trauer um Guido Westerwelle

Jahrelang war Guido Westerwelle in der deutschen Politik omnipräsent. Als Chef der FDP, später als Aussenminister und zwei Jahre als Vize von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Nun ist Westerwelle im Alter von 54 Jahren an Leukämie gestorben. Westerwelle hatte sich 2014 aus der Politik zurückgezogen. Im Herbst vergangenen Jahres hatte er für kurze Zeit noch die Öffentlichkeit gesucht. Der frühere Aussenminister stellte sein Buch «Zwischen zwei Leben» in Berlin vor. Er trat zudem zwei Mal im Fernsehen auf. Im Juni 2014 war die Blutkrebserkrankung Westerwelles bekannt geworden, er hatte sich danach weitgehend zurückgezogen und einer Chemotherapie unterzogen. Zudem erhielt er eine Knochenmarktransplantation. Seit Ende November vergangenen Jahres lag Westerwelle wieder in der Kölner Universitätsklinik.

Guido Westerwelle

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: