Clever-News

Rekordjahr für Lachse in der Schweiz

Ende April wurden bereits über 70 Lachse auf dem Weg nach Basel gesichtet. 2015 kamen 220 Lachse in die Schweiz. Bis 2020 sollten die letzten Hindernisse auf ihrem Weg in die Schweizer Gewässer beseitigt werden. Die fünf letzten Kraftwerke der „Electricité de France“ müssen bis dahin für die Fische passierbar gemacht werden. Immer mehr Lachse kehren nämlich zurück in die Schweiz. Sie möchten in ihren Geburtsgewässern laichen. Von den Vorkehrungen profitieren nicht nur die Lachse. Auch Brachse, Barben, Aale und Nasen wird damit ihr Weg erleichtert.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: