Clever-News

Paralympics: Silber für Marcel Hug

Bei seinem ersten Medaillenrennen in Rio musste sich Marcel Hug über 5000 Meter dem Mitfavoriten Prawat Wahoram beugen. Der 35-jährige Thailänder schlug nach Sydney und Peking über 5000 m erneut zu. Dahinter brach der Mann mit dem Silber-Helm als Markenzeichen am 4. Wettkampftag den Schweizer Medaillen-Bann und holte seine insgesamt 5. Paralympics-Auszeichnung. Und der gebürtige Thurgauer hat in Rio noch 3 weitere Chancen, eine Medaille zu gewinnen. So ist er auch über 800 m, 1500 m und im Marathon gemeldet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: