Clever-News

Shimon Peres gestorben

Der israelische Friedensnobelpreisträger, ehemalige Staatschef und Ministerpräsident Shimon Peres ist im Alter von 93 Jahren in einem Krankenhaus nahe Tel Aviv gestorben. Peres war von 2007 bis 2014 Staatspräsident Israels, er war ausserdem zweimal Regierungschef und mehrmals Minister. Im Jahr 1994 erhielt er als Aussenminister den Friedensnobelpreis – gemeinsam mit dem damaligen Ministerpräsidenten Jizchak Rabin und PLO-Chef Jassir Arafat. Sie wurden damit für die Unterzeichnung der Friedensverträge zwischen Israel und den Palästinensern ausgezeichnet. Eine umfassende Friedensregelung und die Einrichtung eines unabhängigen Palästinenserstaats stehen aber bis heute aus.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: