Clever-News

Embolos Befreiungsschlag

Der erste Saisonsieg des FC Schalke 04 ist geschafft. Die Spieler sind nach dem deutlichen Erfolg gegen Mönchengladbach von einer riesigen Last befreit. Allen voran: Breel Embolo. Oft sind es kleine Gesten, die erahnen lassen, wie gross der Druck ist, unter dem junge Fussballprofis stehen. Breel Embolo, teuerster Einkauf in der Geschichte des FC Schalke 04, hatte seine ersten beiden Bundesligatore erzielt, doch er hielt sich die Ohren zu. Der Schweizer, mit allerlei Vorschusslorbeeren und der Bürde einer 22,5 Millionen Euro hohen Ablöse im Revier angekommen, rannte vor der Nordkurve der Arena entlang und wurde frenetisch gefeiert – aber er wollte nichts mehr hören: Der Jubel über seinen Treffer zum 2:0 in der 56. Minute, für die krisengeschüttelte Mannschaft ein Befreiungsschlag, war für Embolo auch eine Gelegenheit, spontan zu antworten – auf all die Kritik, der er sich in den vergangenen Wochen ausgesetzt gesehen hatte, und auf all die Zweifel, die geäussert worden waren. „Es wurde so viel geschrieben, so viel geredet“, sagte der 19-jährige nach dem 4:0 gegen Borussia Mönchengladbach, dem ersten Schalker Bundesliga-Saisonsieg nach fünf Niederlagen zuvor. Embolo, aus dem beschaulichen Basel nach Schalke gewechselt, hatte unter der Negativserie gelitten: Er hatte sich der Kritik der Medien und den enttäuschten Erwartungen der Fans hilflos ausgeliefert gefühlt. „Ich bin sehr froh, dass ich heute getroffen habe“, erklärte er nach der Partie.

 

 

Ein Kommentar zu Embolos Befreiungsschlag

  1. Habe auch einen Fußballblog bei wordpress. Schau doch mal rein http://leosfussballblog.wordpress.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: