Clever-News

Thailands König ist tot

Der thailändische König Bhumibol ist im Alter von 88 Jahren nach langer schwerer Krankheit in einem Krankenhaus in Bangkok gestorben. Vor dem Gebäude haben sich Tausende versammelt, um ihre Trauer auszudrücken. Der Monarch ist in Thailand äusserst beliebt. Seit 70 Jahren sass König Bhumibol Adulyadej in Thailand auf dem Thron und war damit der am längsten regierende Monarch der Welt. Lange Zeit verhinderte die Ehrfurcht vor Bhumibol in der Bevölkerung grössere Unruhen. Das könnte sich mit dem Tod des Königs nun ändern. Hinzu kommt, dass die meisten Menschen in Thailand keinen anderen König kannten. Kronprinz Maha Vajiralongkorn hat bei weitem nicht das Ansehen seines Vaters. Seinem luxuriösen Lebenswandel begegnet man in Thailand skeptisch.Seine jüngere Schwester Maha Chakri Sirindhorn, eine angesehene Historikerin, die sich im Land in zahlreichen sozialen Projekten engagiert, ist zwar beliebter. Die 61-Jährige hat allerdings keine Kinder, was ein Nachteil für die Thronfolge sein könnte.

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: