Clever-News

Tour de Ski: Cologna auf dem Podest

Third placed Switzerland's Dario Cologna celebrates on the podium after competing in the Men's 9 km pursuit free competition of the "Tour de Ski" Cross Country World Cup on January 8, 2017 in Cermis in the Italian Alpine resort of Val di Fiemme. Russia' Sergey Ustiugov won the race ahead Norway's Martin Johnsrud Sundby and Switzerland's Dario Cologna. / AFP PHOTO / GIUSEPPE CACACE

Dario Cologna verteidigte den 3. Gesamtrang an der Tour de Ski erfolgreich. Bei der Schlussetappe hinauf zur Alpe Cermis lief er 1:19 Minuten hinter dem Sieger Sergej Ustjugow im Ziel ein. Erstmals seit vier Jahren beendete Cologna das prestigeträchtige Etappenrennen auf dem Podest. Im Finish vermochte der Bündner nochmals entscheidend zuzusetzen, nachdem der Franzose Maurice Manificat zu ihm aufgeschlossen war. Im Ziel trennten die beiden 7,8 Sekunden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: