Clever-News

US-Senat bestätigt Gorsuch als Richter am Supreme Court

Der US-Senat hat Neil Gorsuch als künftigen Richter am Obersten Gerichtshof der Vereinigten Staaten bestätigt. Der 49 Jahre alte Konservative wurde mit 54 zu 45 Stimmen gewählt. Er war von Präsident Donald Trump vorgeschlagen worden. Gorsuch soll Anfang nächster Woche vereidigt werden. Gorsuch gilt als sehr konservativ. Er folgt auf Antonin Scalia, der im vergangenen Jahr gestorben war. Gorsuchs Ernennung gilt auf Lebenszeit. Der Konservative kann somit die Rechtsprechung des Supreme Courts jahrzehntelang beeinflussen. Das Gericht, in das der 49-Jährige aufrückt, ist eine der mächtigsten Institutionen des Landes. Hier landen Streitfragen, für die die Politik keine Lösung findet: Die neun Mitglieder entscheiden in Fragen von Einwanderung über Todesstrafe bis Waffenbesitz oder Cannabis-Legalisierung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: