Clever-News

Nordkorea provoziert weiter

Nordkorea hat erneut eine Rakete getestet. Diese wurde bei Pjöngjang gestartet, überflog den Norden Japans und stürzte schliesslich östlich von Japan ins Meer. Der UNO-Sicherheitsrat in New York wird sich mit dem Vorfall befassen. Nach seinen beiden weltweit verurteilten Tests mit Interkontinentalraketen im Juli heizt Nordkorea den Konflikt weiter an. Unbeeindruckt von allen Strafmassnahmen wurde erneut eine ballistische Rakete abgeschossen. Sie sei etwa 2700 Kilometer weit geflogen. Dabei habe sie eine Höhe von 550 Kilometern erreicht, bevor sie in den Pazifik niedergegangen sei.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: