Clever-News

Erster Schweizer Doppelsieg

Dominique Aegerter und Tom Lüthi haben am GP San Marino in Misano für den 1. Schweizer Doppelsieg in der Geschichte der Strassen-WM gesorgt. WM-Leader Franco Morbidelli schied aus. Aegerter und Lüthi fanden auf der nassen und rutschigen Strecke den besten Mix aus Angriff und Sicherheit. Ab der 4. Runde bildeten sie das Führungs-Duo.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: