Clever-News

Wird FCKW illegal produziert?

Seit 2010 gilt ein internationales Produktionsverbot für Fluorchlorkohlenwasserstoffe (FCKW), weil sie schädlich für die Ozonschicht der Erde sind. Doch die Messwerte sinken nicht so stark wie erwartet und deshalb vermuten Forscher eine illegale Quelle in Ostasien.
Amerikanische Forscher fanden verdächtige Messwerte eines Ozonkillers in der Atmosphäre. Die Stoffmenge von Trichlorfluormethan in der Atmosphäre sinkt demnach seit 2012 langsamer als erwartet. Dazu kamen steigende Unterschiede des Anteils auf der nördlichen und der südlichen Erdhalbkugel. Die Forscher simulierten mit verschiedenen Atmosphärenmodellen die Ausbreitung von Trichlorfluormethan anhand der vorhandenen Messwerte. Sie kamen zum Schluss, dass der Stoff entgegen internationaler Klimaschutzvereinbarungen wieder hergestellt wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: