Clever-News

Türkische Lira im freien Fall

Die türkische Lira ist im freien Fall. Internationale Geldgeber befürchten einen drohenden Zahlungsausfall. Vergangene Woch hat die türkische Lira zeitweise nochmals bis zu 19 Prozent an Wert gegenüber Dollar und Euro verloren. Der Kurs fiel auf ein Rekordtief von rund 6,87 Lira für einen Dollar. Auch gegenüber dem Euro ging es rasant abwärts: Erstmals wurden mehr als 7 Lira für einen Euro gezahlt. Zu Beginn des Jahres waren es 4,5 Lira für einen Euro.
Europäische Grossbanken BBVA aus Spanien, die italienische Unicredit und die französische BNP Paribas haben türkischen Unternehmen in den vergangenen Jahren Kredite in Dollar gewährt. Je mehr jetzt die Lira zum Dollar an Wert verliert, desto teurer wird die Rückzahlung dieser Kredite – und desto grösser das Ausfallrisiko.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: