Clever-News

Federer und Gisin sind die „Sportler des Jahres“

Sie sind die Besten der Besten: Dominique Gisin und Roger Federer sind die glücklichen Gewinner in den beiden Hauptkategorien der Schweizer Sports Awards. Die 29-jährige Skirennfahrerin gewinnt die Trophäe zum ersten Mal in ihrer Karriere. Das Tennis-Ass darf den Preis als Sportler des Jahres zum sechsten Mal entgegennehmen. Federer und Gisin lösen damit Dario Cologna und Giulia Steingruber ab. Die weiteren Awards gingen an das Davis-Cup-Team (Team des Jahres), Kariem Hussein (Newcomer des Jahres), Marcel Hug (Behindertensportler des Jahres) und Guri Hetland (Trainerin des Jahres).

Sports Awards

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: