Clever-News

Sauber trennt sich von Teamchefin Kaltenborn

Der Formel-1-Rennstall Sauber hat sich von Teamchefin Monisha Kaltenborn getrennt. Hintergrund der Trennung sollen Unstimmigkeiten über die Führung des Rennstalls sein. Kaltenborn hatte 2012 als erste Frau in der Formel 1 die Teamchef-Rolle übernommen, nachdem sich Gründer Peter Sauber aus dem Rennstall zurückgezogen hatte. Kaltenborn war zuvor seit 1998 in verschiedenen Funktionen für die Schweizer tätig. Zuletzt war das Privatteam aus Hinwil jedoch sportlich weitgehend erfolglos. Kaltenborn stand wegen einiger Entscheidungen in der Kritik. Sauber hat seit Jahren mit finanziellen Schwierigkeiten zu kämpfen und geht in der laufenden Saison mit den günstigeren Vorjahresmotoren von Ferrari an den Start. Pascal Wehrlein holte durch seinen achten Platz beim Großen Preis von Spanien in Barcelona bisher die einzigen vier WM-Punkte in den ersten sieben Rennen. Sein schwedischer Teamkollege Marcus Ericsson schaffte es noch nicht in die Punkte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: