Clever-News

Nico Rosberg tritt zurück

Vor einer Woche krönt sich Nico Rosberg in Abu Dhabi zum Formel-1-Weltmeister, erfüllt sich damit einen Kindheitstraum. Tage später schockt der Deutsche mit seinem Sensations-Rücktritt die Sport-Welt. Nach einer extrem fordernden Saison bringe er nicht mehr genügend Motivation auf, erklärte der 31-jährige Deutsche. Der Sohn des früheren Weltmeisters Keke Rosberg hatte seine Karriere in der Formel 1 im Jahr 2006 begonnen. Nach vier Jahren beim Mittelklasse-Team Williams wechselte er zum Werksteam von Mercedes und fuhr dort zunächst an der Seite von Rekordchampion Schumacher. 2012 gewann er in China seinen ersten Grand Prix. Mit Hamilton duellierte sich Rosberg von 2014 an dreimal nacheinander um die WM. Zweimal musste Rosberg Niederlagen gegen seinen Silberpfeil-Kollegen einstecken, ehe er in diesem Jahr triumphierte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: